Rollmaterial-Blacklist (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

ES89, Hamburg / Rostock, Sonntag, 19. März 2017, 20:37 (vor 125 Tagen) @ musicus

So langsam frage mich mich, welches Rollmaterial auf deutschen Schienen nicht von einer Bahn-Fangruppe des hiesigen Forums in irgendeiner Form gemieden wird.

Keines, alleine schon aufgrund von sehr speziellen Wünschen wie von unserer 218.

Die Frage ist doch aber: Aus welchem Grund wird "gemieden". Ist es was ernsthaftes (z.B. ernsthafte Schmerzen nach dem Sitzen im ICE 2-1. Klass-Gestühl) oder ist es nur ein gewissene Einschränkung der Reisequalität (bei mir wäre das z.B. 2. Klasse-Großraum ICE-T: Sitze sind okay, der Großraumschlauch muss aber trotzdem nicht unbedingt sein).

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum