Warum bis Harburg`? (Aktueller Betrieb)

HH-Ole @, Donnerstag, 12. Januar 2017, 01:35 (vor 336 Tagen) @ Quasar

Oder gibts von der Seite her keinen sinnvollen Weg am Rangierbahnhof vorbei?

Nicht wirklich. Das wäre zwar wenige Kilometer kürzer, aber die Strecke von Buchholz fädelt auch nur von Süden Richtung Hamburg in Maschen ein, so dass man im Rbf ebenfalls die Fahrtrichtung wechseln müsste. Dazu darf nur langsamer und im Bereich des Rbf sehr langsam gefahren werden, da scheint die Variante über Personenzuggleise und mit Bahnsteig deutlich praktischer und ist wahrscheinlich auch schneller.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum