Korrespondenzen im FV gänzlich aufheben (Allgemeines Forum)

218 466-1, Red Bank NJ / Ingolstadt, Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:35 (vor 337 Tagen) @ Colaholiker

Macht alles nicht satt. Und Blumenkohl hat bei mir noch einige unschöne Konsequenzen... wobei, damit habe ich dann ein Abteil für mich alleine. :)

Ich esse viel Kohl, alle Sorten. Ob es vlt. doch nicht nur am "Gruftie" Look liegt, dass ich relativ oft Abteile für mich alleine hatte? ;)


Entschuldige mal bitte, bei uns fliegt selbst der CEO nur Economy, außer er macht Meilenupgrades... Daß ich bei dienstlichen Bahnfahrten 1. Klasse abrechnen kann, liegt nur am Argument, daß mein Sparpreis mit BC25 unter dem Normalpreis 2. Klasse, den sie jedem ohne Gemoser erstatten würden, liegt. :D

Wohl eine kleine Firma. CEO's stelle ich mir mit Privatfluchzeug vor.


Aber sowas von. Gut, die technisch modernere Elektrik der -z Varianten darf es schon sein, daß man auch bei längeren Bahnhofsaufenthalten Licht hat, und nicht nur wenn die Wagen rollen, aber ansonsten...

Bn ohne z hatten auch im Stand Licht. Ich habe aber seit Jahren keinen mehr bei DB im Einsatz gesehen. Im Bayern und Ba-Wü, zwei der letzten n-Hochburgen bis 2015, waren/sind nur solche mit rz unterwegs.

Gerade in NRW im Regkonalverkehr kenne ich nur "voll", Rollmaterial immer, bedeutende Teile der Fahrgäste auch. Da war vorne oder hinten egal...

Die x-S Bahn-Fahrten waren zw. 1991 und 1996 und nicht unbedingt in der HVZ.

Bei DHL ja, bei Hermes habe ich noch nie eine Sendung erhalten. Das ging immer nach irgendwelchen interessanten Irrwegen durch Deutschland wieder an den Absender. Und ich wohne nicht gerade an einer gut versteckten Ecke der Stadt.

Keine Ahnung warum. Alle meine Sendungen wurden jedenfalls richtig zugestellt

Wenn man wenigstens weiß, was die Hieroglyphen heißen sollten. Nachdem ich die Übersetzung für "Dreieck" gefunden hatte, brauchte ich keinen Stadtplan, weil ich die Straße kenne. Nur die genaue Lage der Hausnummer innerhalb der Straße war noch zu recherchieren.

Es war ein eindeutig lesbarer Aufkleber mit der Adresse des Paketshops drauf - auf einer Hermes-Paketkarte.

Es stand ja auch "Sanchez" drauf. Aber keine Hausnummer, was ich bei "Nachbarn" in anderen Häusern, insbesondere wenn die irgendwo auf der anderen Straßenseite schräg gegenüber wohnen, hilfreich fände. Ist ja nicht so, daß das alles wie auf'm Dorf ist, wo seit 150 Jahren die gleichen 10 Namen in den Einfamilienhäusern entlang der Straße wohnen, sondern mit Mietshäusern und entsprechend vielen Namen kennt man außerhalb des eigenen Hauses nun wirklich nicht jeden.

Bei Nachbarn in anderen Häusern wurde nie was abgegeben. Nun, hier gibt es keine Nachbarn mehr im gleichen Haus.


Bei UPS war es hilfreich, kurz anzurufen, und zu sagen, sie sollen das im Depot vorne zum Schalter bringen, statt ins Regal für den nächsten Zustellversuch. Das ging dann entsprechend schneller. Aber seit der Kiosk um die Ecke UPS-Service macht, wird einfach alles dort abgeladen.

Jau, das hatte ich standardmäßig auch so eingerichtet. Dennoch umständlich, dass man die überhaupt kontaktieren muss, statt einfach Abholkarte und gut is, wie bei DHL.

Nee. Karte davor halten, LEDs leuchten 1-2-3 auf, man nimmt die Karte weg, und auf dem Display steht schon "PIN eingeben". Unterschrieben habe ich außer der Karte sebst seit Jahren nichts mehr bei einer KK-Zahlung.

Das kenne ich nicht, bzw. nicht darauf geachtet. Bei Kaufland unterschreiben jedenfalls alle CC-Zahler und halten die Schlange unnötig auf.


Kartenzahlung ohne PIN sollte grundsätzlich abgeschafft werden. Aber selbst in den USA ist man da ja mittlerweile recht fix bei der Umstellung. Ich weiß noch, wie vor gar nicht mal so langer Zeit der Kassierer bei Target blöd guckte, als sein sign pad auf einmal statt des Unterschriftenfelds eine virtuelle Nummerntastatur anzeigte. Mittlerweile hat's eigentlich überall auch Terminals mit echter Tastatur.

Noch blöder guckte er allerdings, als sich aus der üblichen Frage "Where are you from" ein Gespräch entwickelte, im Laufe dessen er mich fragte, ob es stimmt, daß man in Deutschland Alkohol schon ab 18 und im Supermarkt kaufen könnte. Als ich ihm dann sagte, daß es Bier sogar schon ab 16 gibt, wollte er es mir nicht glauben.

Das mit den 21 Jahren hier, finde ich schon richtig so. Da hat Deutschland Nachholbedarf.


Außer bei der Pestbank, die mir damals ohne Vorwarnung auf einmal welche berechnete, habe ich noch nie Kontoführungsgebühren bezahlt.

Immerhin etwas.


Meine sehe ich aufgrund der stark limiterten Filialzahl eh nicht. Aber mein letzter Besuch vor Ort ist auch > 5 Jahre her, weil ich Bargeld einzahlen wollte, das ich aus dem Verkauf meines Autos erhalten hatte. Ansonsten muß ich da nicht hin.

Einzahlen geht nur bei eigenen Filialen, die es nur etwa einmal pro Bundesland gibt? Ohje ohje. #NotMyBank :P


Schlechte Karte. Aber solange sie mich nichts kostet, habe ich sie halt, weil es mehr Aufwand wäre, zur Bank hinzufahren und die Inklusiv-KK zu kündigen, als einfach alle paar Jahre die alte Karte aus der Schublade zu holen und zu vernichten und die neue Karte dort wieder einzulagern.

Deine zweite Card, die das kann, was meine kostenlose der Bank bereits kann, kostet Dich unnötig Geld und Scherenverschleiß. :P


Viel zu schnell geschaukelt für ordentlichen Seegang.

Ich bevorzuge überhaupt kein schaukeln.

Wenn Du damit die Jackenhaken meinst, denen würde ich nicht mal eine leere Hängematte zutrauen. Geschweige denn eine Hängematte mit mir drin.

Zumidest in n-Wagen innen, einmal diagonal quer über zwei Vierergruppen gespannt (eine Schülergruppe, bis zu drei Jugendliche auf der Hängematte) hielt das - bis sie vom ZuB einen Einlauf bekommen haben. ;)

Kann man, beim Herd mache ich das in der Tat auch, wenn ich in den Urlaub fahre. Aber mein Router und mein Telefon bleiben an, zumal der Router auch gleichzeitig mein VPN-Gateway ist, wenn ich mal wieder irgendwo ein öffentliches WLAN nutze.

Ich nutze daheim nie WLAN/wifi und von der Nacht bis zum frühen Abend ist alles komplett aus. Land-line Telefon brauche ich nicht. iPhone4 reicht (und selbst das ist über Nacht aus). :P

So hohe Heels kannst Du gar nicht tragen. :-P

Zumindest auf ca. 192 cm komme ich mit den höchsten (16 cm oder so, müste ich nachmessen) auch. Ich weiß, reicht dennoch nicht.

Klick auf den Windows-Button öffnet aber (wie seit '95) das Startmenü. :-P

Ja und dann "Control Panel" bzw. "Systemsteuerung" wählen, wie damals so auch bei '10.


I "Trust in German Sicherheit" (G-Data, original deren Werbespruch.)

Scheint nicht weit verbreitet zu sein. G-Data lese ich hier gerade zum ersten mal und der Gockel bestätigte, dass ich das auch nie zuvor gesehen habe.
Meine Entwöhnung von allem "german" ist eh schon recht weit fortgeschritten.

Die Gutscheinbörse ebenfalls ignorierende Grüße,
der Colaholiker

Wenn man "Aktions-Angebote" unselect, dann ignoriert sie das Forum automatisch. ;)

--
[image]
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum