Dringende Frage zum Vorlauf einer ICE fahrt (Anderer Bhf) (Allgemeines Forum)

musicus, MH/EPD/NZA/XAWIE, Mittwoch, 11. Januar 2017, 15:31 (vor 9 Tagen) @ Paladin

Wir sprechen hier von Preisen > 138 Cent/km, Nahverkehr, 2. Klasse, nicht rabattierbar. An diesem Punkt kann ich jede ideelle Unterstützung des Schienenboykotts verstehen. Sorry, aber ist so.

Und wie sehen die Kosten des Fahrers / der Fahrerin aus?

Woher soll ich das wissen? Ich gehe anhand der Schilderung von einer familiären oder freundschaftlichen Gefälligkeit aus. Bei 1,38€/km bin ich schon verdammt knapp am Kilometertarif der Taxen und die 3,60€ überreiche ich in einem solchen Fall lieber einer geschätzten Person als ich sie einem Verbund und seinem "interessanten" Tarif opfere. Wer die Wahl hat...

Wenn ich jetzt mal rechne, dass man in einer Stunde die konkrete Strecke je viermal hin und zurück fahren könnte, komme ich auf einen Umsatz von 28,80€. Bei 30ct/km für das Fahrzeug komme ich auf 6,24€, bleibt ein Stundensatz von 22,56€ für den Fahrer. Da kann man nichtmal meckern...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum