Starbucks im Zug... (Allgemeines Forum)

Twindexx @, St. Gallen (CH), Montag, 11. November 2013, 02:08 (vor 2165 Tagen) @ GibmirZucker

Hoi,

Ich hoffe nur, dass der Kaffeepanscher (ich hege Aversionen gegenüber diesen Kaffeemischungen, ich trinke ihn nur schwarz) die Umbaukosten getragen hat.

Ich glaube, das haben die gemeinsam gezahlt. Aber ich mag eh keinen Kaffee. Für die heissen Schoggis (bei der DB Trinkschokolade genannt) darf man dann im Starbucks statt den 4.80 CHF bei elvetino nun 6.90 CHF bezahlen. Also das wird dann sogar aus Schweizer Sicht mal etwas gar teuer. Letztlich wird das also der Versuch, zu testen, wieviel die Kundschaft bereit ist zu zahlen. Wirklich besser ist die Starbucks-Schoggi nun auch nicht im Gegensatz zur Cailler-Schoggi bei elvetino.

Interessant ist auch folgendes: Bei sämtlichen Speisewagen, die auch Zulassungen für Auslandseinsätze haben, ist ein Starbucks nach wie vor kein Thema. Die EW-IV-WRm, die ETR610-WRAep oder die Twindexx bekommen kein Starbucks. Hier sieht die Strategie eher speziell auf diese Einsatzgebiete abgestimmte Speisekarten vor.

Aber da im Inland die starbuckslosen Twindexx ja die meistfrequentierten IC übernehmen werden, frage ich mich dann sowieso, was aus der Starbucks-Übung denn werden soll. Die ICN, bei denen ein Starbucks im Erfolgsfall vorgesehen sei, bleiben mit wenigen Ausnahmen auf den Jurastrecken abseits der Hauptmagistralen daheim. Bei den IC2000 wird es so sein, dass diese dann vermehrt die IC ab Basel führen werden. Die sind eigentlich weniger Pendler-IC als vielmehr Ausflugs-IC nach Brig, Interlaken oder Chur. Genau auf diesen Routen wollen die Leute nach einem Ausflug eher kein Starbucks, sondern richtige Mahlzeiten.

Ich lasse mich mal überraschen, was da diese Woche für ein Konzept präsentiert wird. Bis jetzt stellen sich mir da gewisse Fragezeichen bezüglich der möglichen Langfristigkeit. Aber ich bin ehrlich, ich hätte keine Mühe damit, wenn der grüne Ami-Verein in einem Jahr wieder abrückt. Schlimm genug, dass dafür gleich zwei IC2000-WRB umgebaut werden (der zweite ist seit Ende Oktober im IW Olten und folgt dann im Frühling 2014).


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum