Mal wieder alles nur halber Kram auf der Welt! (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 03. Oktober 2013, 12:18 (vor 1299 Tagen) @ john-vogel
bearbeitet von Blaschke, Donnerstag, 03. Oktober 2013, 12:19

Mahlzeit!

Wieso gibt's da kein "Europa-Spezial"? Immerhin wird zwischen Berlin Gesundbrunnen und dem Mehdornium ein Fernzug der DB benutzt!!

[image]


Und überhaupt, 5x Umsteigen und 2x die Metro benutzen müssen - geht gar nicht. Wieso gibt es auf der Linie keinen durchgängigen Fernverkehr? Wird Zeit für die Gründung der "Eurasia AG"! Mit durchgängigen Fahrscheinen und eigenem Tarif. Mit City-Ticket für Coimbra und Brest. Muß ja nicht grad die DB betreiben. Bei dem Laden hätte ich da doch etwas Sorgen um die Zuverlässigkeit. Wenn kurz hinter Chabarowsk Lokschaden ist, die Ersatzlok aber aus Freiburg herangekarrt werden muß, der Fahrdienstleiter dann Swerdlowsk Hbf mit Jekaterinburg Hbf verwechselt und der Lokführer ein Problem hat, den Via-Punkt Tschernischewsk-Sabaikalsk ins vorgegebene Formularfeld reinzupressen...

Und wenn ICE 1509 ausfällt und der stempelverliebte Reisende sich die Fahrt mit dem Ersatzzug bescheinigen läßt, könnte es sein, dass es da vielleicht einige Diskussionen mit dem nordkoreanischen Schaffner gibt, dessen Smartphone grad keinen Empfang hat und der dann mühselig über die DB-Auslandsvertretung in China nachfragen muß, was es mit dem Stempel auf sich hat.

Zuguterletzt könnte es zum Problem werden, wenn der pedantische Germane bei einer Ankunftsverspätung von über einer Stunde in Pyöngyang auf seine Fahrgastrechte pocht...


Tröstlich dagegen, dass jeder Mitreisende danach bei jeder Fahrt mit dem ICE durch Deutschland lässig entspannt selbst dann noch ist, wenn er abends 4 Stunden im Tunnel festhängt, drinnen Wasser und die Lichter ausgehen, die Oberleitung untenliegt und die Schafherde draußen unter Strom steht und extatische Tänze aufführt.

Schöne Grüße aus der Friedensstadt Osnabrück von

jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum