OT: Die älteste Demokratie der Welt (4. Juli 1776) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

GUM @, Freitag, 02. August 2013, 17:08 (vor 1935 Tagen) @ kater_k

Tja, dafür Schnüffelei bei der Schufa und deine Daten auf Servern in den vereinigten Schnüffelstaaten von Amerika ;-). Aber wie gesagt: Egal, wie man zu einzelnen Dienstleistern steht, ist doch imho eine größere Auswahl von Zahlungsarten uneingeschränkt zu begrüßen.

Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Daten bei der ältesten Demokratie der Welt - den USA - schlecht aufgehoben wären. Immerhin geht die demokratische Tradition zurück bis ins Jahr 1776. Am 04. Juli 1776 wurde die Unabhängigkeitserklärung verabschiedet.

Und wenn ich im Internet etwas kaufe, dann ist die PayPal-Akzeptanz und Händler-ID ein weiteres Qualitätskriterium. Ohne PayPal oder bei Nicht-Annahme der Amex Karte gilt bei mir: Hände weg.

Die Bahn sollte also ein klares Zeichen hin zu mehr Seriosität senden und Möchtegern-Markteinsteiger nicht einen quasi-Bankenstatus zugestehen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass meine Daten bei der NSA sicherer sind als sie es bei den umfangreichen Recherchen der S O F O R T AG überhaupt sein können. Schon der Ansatz ist seltsam. Eine Mini-Zahlung beauftragen und dann das Gesamtkonto sehen wollen.

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum