Zugzielanzeiger nicht vertrauenswürdig (Allgemeines Forum)

ICE-T-Fan, Samstag, 11. Mai 2013, 23:59 (vor 1899 Tagen) @ IC.Chiemgau

Schlimm genug das wegen der wenigen Leute ein ICE zum halten gebracht wird. Die reinste Energie- und Zeitverschwendung. Würde er durchfahren bräuchten sich die Leute auch keine Gedanken zu irgendwelchen Zugzielanzeiger machen.........

Es betrifft ja nur die Tagesrandzüge, also Vormittags die ICE 1516, 1553 und 1656 sowie am Abend die ICE 1657, 1552, 1659 und 1717. Da ist ein Halt in Gotha durchaus gerechtfertigt, zumal ICE 1516 und 1553 in Eisenach beginnen und ICE 1717 und 1659 in Eisenach beziehungsweise Erfurt enden. Da steigen durchaus an einigen Wochentagen mal 20-30 Leute zu oder aus.

ICE 1745 und 1746 sind ja keine ICE im Sinne des Fahrplans sondern nur Geldabschöpfungsprodukte in den Trassen der IC 2245/2246. ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum