Fehlendes B-Netz (Allgemeines Forum)

sappiosa, Donnerstag, 12. Februar 2009, 09:43 (vor 3753 Tagen) @ ICE-T-Fan

Hallo Markus,

Entweder bummel ich mit der RB von Eisenach nach Erfurt (56 km), wobei der Zug 10 Zwischenhalte einlegt (Wutha, Schönau, Sättelstädt, Mechterstädt, Fröttstädt, Gotha, Seebergen, Wandersleben, Neudietendorf, Erfurt-Bischleben) und 49 Minuten benötigt oder ich fahre ICE und brauche nur 29 Minuten benötigt.
Etwas dazwischen gibt es nicht.

Was da fehlt, ist aber m.E. kein B-Fernverkehr, sondern ein A-Nahverkehr, sprich: ein RE. Der würde zwischen Eisenach und Erfurt z.B. nur in Fröttstädt, Gotha und Neudietendorf halten.
Ab Gotha gibt es das ja wenigstens alle zwei Stunden durch den RE Göttingen-Zwickau. Was würdest Du davon halten, diesen ab Gotha auf einen Stundentakt zu verdichten und in den Stunden dazwischen von Gotha aus mit folgender Haltefolge weiterfahren zu lassen: Fröttstädt-Eisenach-Herleshausen-Gerstungen-Bebra?

Das müsste aber das Land Thüringen bestellen...

Schöne Grüße
Daniel (aka Sappiosa)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum