fehlendes B-Netz (Allgemeines Forum)

mausgalaxy99 @, Donnerstag, 12. Februar 2009, 07:11 (vor 3753 Tagen) @ Steffen
bearbeitet von mausgalaxy99, Donnerstag, 12. Februar 2009, 07:12

Nicht, das ich den Städten den Fernverkehr wegnehmen möchte. In meinen Augen fehlt eher etwas "darüber" (ein echter ICE) und nicht "dazwischen".

Meinst Du es fehlt ein echter ICE? Ich denke, dass das ICE-Netz an sich zur Zeit völlig ausreichend ist, nur sollte nicht jeder kleine Dorfbahnhof als Halt ausgewiesen wären. (Aber da gibts ja schon die Probleme auf der KRM mit M+L, die ja nur wegen der Förderung? ihren Halt bekommen haben?) Nur was dann? Erfinden die DBler wieder den IR? Als Bindeglied für kleinere Städte war er ideal, warum hat die DB diese Gattung eigentlich eingestellt? Ach ja, ich vergass. Das IC-/ICE-Ticket bringt mehr Geld in die Kasse als ein ex IR-Ticket und das bei gleicher Wagengattung (also keine Aufwertung). Schade, Schade, aber da hat sich der Eigentümer ja auch einen Dreck um den Steuerzahler geschehrt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum