FAZ:Warum Provinz-Fürsten für ihr Dorf 'nen ICE-Halt möchten (Allgemeines Forum)

TheBlackman, Donnerstag, 12. Februar 2009, 00:11 (vor 3753 Tagen) @ Steffen

Hi,

ich glaube auch das wäre wieder so ein Thema wo man von Japan lernen könnten. Das Prinzip von Nozomi, Hikari und Kodama dürfte den meisten hier bekannt sein. Man hat bestimmte Züge die nur die allerwichtigsten Halte bedienen (Nozomi), Züge die auch in mittelgroßen Sädten halten aber immer noch sehr schnell sind (Hikari) und schließlich Züge die an jedem Bahnhof halten (Kodama). Der Vorteil an diesem System ist das hier die Potenziale eines modernen Hochgeschwindigkeitnetzes, sprich die Herstellung von wirklich schnellen Verbindungen zwischen Metropolen, optimal genutzt werden und trotzdem keine Stadt abgehängt wird.
Die Erschließung der Fläche UND HGV müssen sich also nicht zwangsweise diametral gegenüber stehen!!!
Allerdings benötigt man dafür auch eine höhere Anzahl an Zügen und ebensoviel Trassenkapazitäten. Und das ist teuer.
Spätestens jetzt merkt man, dass der Vergleich zwischen Deutschland und Japan hinkt: In Japan sind Nah- und Fernverkehr durch unterschiedliche Spurweiten klar von einander getrennt, sodass die Shinkansenlinien ein reines Hochgeschwindigkeitsnetz darstellen und nicht wie in Deutschland einen Flickenteppich aus wenigen Neubau-, einigen Ausbau und vielen Altbaustrecken darstellen.

Was wir aber von Japan lernen können ist bei allen NBS die Unterwegshalte von vornherein als Durchfahrbahnhöhe zu planen, sodass durchfahrende Züge möglich sind. So sehr berechtigt die Kritik an Montabaur und Limburg-Süd auch sind, aber wenigstens hat man die Fehler der alten SFS hier nicht wiederholt. Ja, im Prinzip sind die ICEs die an diesen Banhöfen halten nichts anderes als eine deutsche Version des japanischen Kodama (wir nennen das dann nur RE300 ;-)).

Ich finde wenn man ein Nozomi/Hikari/Kodama System mit Durchfahrbahnhöfen auch bei uns einführen würde, könnte man den Widerstand von vielen Dorfbürgermeistern zumindest abschwächen. Aber ja ich weiß - wäre alles viel zu teuer...

Gruß

Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum