Zustimmung, eine Änderung.. (Allgemeines Forum)

GUM @, Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:56 (vor 3809 Tagen) @ NIM rocks
bearbeitet von GUM, Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:57

Hi,

  • Vorteil: Es steht ein Wagen mehr zur Verfügung, da man kein doppeltes Bistro mitführt. Die Konfiguration der Züge würde ich mir ähnlich den ICE 1 vorstellen: A+A+A+A+WR+B(Service)+10xB. So hätte man keine unwirtschaftlichen Doppeltraktionen mehr auf Linien, welche sowieso so gut wie nie eine Einfachtraktionen sehen.

Die Wagenreihung würde m. E. allerdings etwas anders aussehen
A+A+A+A+ABk(bahn.comfort)+WR+9*B

Besonderheit wäre der Wagen 12, der ausschließlich für bahn.comfort-Kunden reserviert ist und einen eigenen Zub an den Haupteinstiegsbahnhöfen hat. Der Wagen besteht aus den üblichen Sitzen für die Erste und Zweite Klasse sowie einer Heißgetränke-/Kaffeemaschine, die bei eingelesenen BC bahn.comfort und MBC-Karten maximal 2 Getränke pro Tag ausgibt.

*Zukunftsmodus ein*
Übrigens wurde mit den neuen ICE-Zügen ein leicht verändertes Farbschema eingeführt. 1. Klasse Wagen haben wieder einen gelben Streifen oberhalb des Fensterbandes, bahn.comfort-Wagen einen silbenen bzw. silber-gelben
* Zukunftsmodus aus*

Übrigens kam der neue bahn.comfort Wagen bei den Stammkunden besonders gut an. Die Möglichkeit, sich schnell einen Kaffee "zu ziehen" und mit Stammkunden unterwegs zu sein wurde von diesen besonders gut angenommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum