ICE aktuell mit Abweichungen und Umläufen (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

heinz11 @, Montag, 09. Februar 2009, 18:33 (vor 3756 Tagen) @ SuperMazza

Das ist schon richtig, aber es gibt ja auch Überraschungen, wie den 1554 mit 411+415 (wie letzte Woche mal), dann geht es. Abgesehen davon: Wenn man in MZ einsteigt geht es noch und man bekommt gute Plätze, da in der Regel bei solchen Leistungen freie Platzwahl ist. Somit kann auch keiner kommen und sich aufregen, dass man auf seinem Platz sitzt. Ist zwar für viele Kunden nicht die komfortable Lösung, aber wenn man sich darauf einstellt kann man Glück haben. Und ich fahre lieber ICE-T. Der kann ja nur falsch herum fahren, aber die Ersatzleistungen sind ja eine totale Katastrophe: Wagen 18-26-21-23-22-19...usw. Da stimmt ja oft garnichts mehr. Das beste Beispiel war vor ca. 3 Wochen. Ein sogenannter Ersatz-IC fuhr allen Ernstes mit Lok - Bistro - 3x 2. Klasse, 1. Klasse, wieder 2. Klasse. Dass so eine Zusammenstellung wie sie sein soll Zeit braucht ist mir klar, aber es ist die vergangenen Wochen ja nur noch schlimmer geworden.

Jau, die Zusammenstellung der Ersatzgarnituren schreit gelegentlich zum Himmel. Am Freitag waren beim IC 79656 drei 1.Klasse-Wagen nicht als degradiert gekennzeichnet, was zu unschönen Diskussionen zwischen 1.Klasse-Kunden und 2.Klasse-Kunden mit gültiger Reservierung geführt hat.

heinz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum