ICE aktuell mit Abweichungen und Umläufen (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

ICE-T-Fan, Montag, 09. Februar 2009, 17:11 (vor 3844 Tagen) @ Mario-ICE
bearbeitet von ICE-T-Fan, Montag, 09. Februar 2009, 17:16

Die Abweichungsliste ist mal wieder geringer geworden.


ICE 1:

Tz 101 401 001 + 402 045
Tz 111 abgestellt in Nürnberg
Tz 116 401 501 + 401 516
Tz 119 401 051 + 401 519
Tz 120 401 019 + 401 563
Tz 163 401 063 + 401 520

ICE 2:

Tz 229 402 046 + 808 029


Nachgefragte Umläufe:

2 x "Landshut" - vielleicht sieht jemand den Tz 172, ob er schon "enttauft" wurde, wenn Tz 157 jetzt wieder den Namen "Landshut" trägt.

Tz 0157: Di: 1097/1024
Tz 0172: Di: 371/74, Mi: 73/272, Do: 75/270

Für ICE-T-Fan, vielleicht klappts ja mal :-)

Tz 1130: Di: 79672/79673, Mi: 79674, 79671/79660, Do: 79661/79670/79675
Tz 1192: Di: 25, Mi: 28/229, Do: 228/29

Bistroumbau:

Tz 1161 vom Bistroumbau zurück, Tz 1163 hinein.

ICE 1168 wieder im Einsatz

Danke für die Info.
Blöd nur das ich Do nicht weg kann, da ich nochmal zum Zahnarzt muss... und heute es zulange dort gedauert hat.
Naja Tz 1192 fährt ja bis auf einige mehrtägige Pausen relativ stabil im L90/91-Umlauf... früher oder später erwisch ich den.

Tz 1163 ist übrigends der "Unglücksraabe", bei dem der erste Riss an einer ICE-T-Achse gefunden wurde, wenn man Wiki trauen darf.
Getroffen hat des den 411 163-Wagen der 1. Klasse.

Mario-ICE, kannst du diese Info bestätigen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum