OT: Facebook (Aktions-Angebote)

hwilker @, Donnerstag, 16. Februar 2012, 17:13 (vor 2320 Tagen) @ Henrik

och mönsch, da fällt für uns alle weltweit ja jetzt ein ganz großes Weltbild zusammen.
Wenn Du das nicht geschrieben hättest, dann .... ja dann...
was wolltest Du aussagen?

Das ist eine Richtigstellung des von Dir hier verbreiteten Tenors "Bei Facebook kann jeder selbst bestimmen, was mit seinen Daten passiert". Davon gehen zwar in der Tat viele Nutzer aus (wenn sie sich denn überhaupt Gedanken machen), es stimmt aber eben nicht.

immer schön, wenn man die eigene Verantwortung an andere übertragen kann, nicht wahr? :P

Hier geht es nicht um Verantwortung, sondern darum, dass Facebook das eine sagt und das andere tut. Oder konkreter: Facebook tut eine Menge Dinge, über die es nicht spricht, weil das den Erfolg des eigenen Geschäftsmodells schmälern würde. Und das ist mindestens unmoralisch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum