ICE3-Achsen: Bahn stellt Ultimatum (Allgemeines Forum)

sebastian-berlin, Montag, 01. Dezember 2008, 11:32 (vor 3944 Tagen) @ Steffen

Interessant, dass man laut diesem Artikel erst jetzt überlegt, die Achsen auszutauschen. Da frage ich mich doch, wie man sich vorher vorgestellt hat, das Problem dauerhaft zu lösen wenn nicht durch den Austausch der Achsen...

  • hoffen
  • warten
  • schweigen
  • beten

ja, vor allem, wenn man sich die Vorab-Präsentation der BAM mal durchgelesen hat, die ja im Netz zu finden war. Da steht relativ deutlich drin, dass der Werkstoff nicht den Spezifikationen genügt hat. Eigentlich ist damit schon klar, dass die Achsen ausgetauscht werden MÜSSEN. Die Frage ist, ob man jetzt die Auslegung ändert oder dieselben Fehler nochmal wiederholt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum