wie werde ich ihn los? 6 Ansätze. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Dienstag, 15. November 2011, 08:10 (vor 2774 Tagen) @ JumpUp
bearbeitet von Oscar (NL), Dienstag, 15. November 2011, 08:13

ODER vielleicht hat einer von Euch DEN Tipp um Schnorrer loszuwerden oder sprachlos werden zu lassen...

1. "Haben Sie eine Fahrkarte?"

a. Wenn er eine Fahrkarte zeigt: "Dann haben Sie offenbar auch Geld für ... "
b. Wenn er keine Fahrkarte zeigen möchte: "Offenbar haben Sie keine, und es ist hier so dass man auf dem bahnsteig eine gültige Fahrkarte dabeihaben muss. Sie sind also Gesetzverstößer, und mit Gesetzverstößern mache ich grundsätzlich kein Geschäft. Na los!"
c. "Sind Sie etwa Schaffner?"
"Nein, ich nicht, aber der Herr hinter mir schon. Schaffner!"

2. laut und deutlich: "Fahrgäste, es ist ein Schnorrer im Raum! Hat jemand einen Euro für ihn?"

3. "Nein, ich habe leider keinen Euro, aber der Kerl drüben schon, frag's ihn." (ihn = Bahnpersonal)

4. "Sorry, bin unterwegs nach Griechenland, muss dort meine Euros sicherstellen. Sobald das fertig ist, kann ich Ihnen einen Euro geben."

5. "Wozu brauchen Sie einen Euro? In 5 Jahren haben wir den D-Mark zurück!"

6. "No habla Alaman." (das ist "Ich spreche kein deutsch" auf spanisch)


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum